LANDWIRTSCHAFTLICHE ERZEUGNISSE 


 

IMG_0143_resize

HAJDUK Gospodarstwo Rolne verfügt über landwirtschaftlichen Nutzflächen von ca. 1300 ha sowie eine eigene landwirtschaftliche Brennerei. Bodenbonität, Klimabedingungen sowie eine große Nachfrage nach „hartem Stroh” führte zu einer Spezialisierung in Roggen- und Triticaleanbau.

Der aus dem Anbau stammende stellt den Vorrat an Rohmaterial für die Bodenherstellung. Die Körner werden in der Brennerei in den Rohspiritus verarbeitet. Das Stroh, das aus dem Anbau stammt, bildet die Reserve von Rohmaterial für unsere Deckbodenherstellung.

 
.